Macht dich diese Frage stutzig? Fragst du dich, was das mit Schule und Unterricht zu tun hat? Das war genau unsere Absicht ­čÖé┬á

Wir sind der festen ├ťberzeugung, dass freudiges und nachhaltiges Lernen nur dann stattfinden kann, wenn sich ein Kind in seinem Schulumfeld bedingungslos angenommen f├╝hlt. Bedingungslose Akzeptanz empfindet man dann, wenn man sich nicht verstellen muss, um zu gefallen, wenn die Gef├╝hle und Bed├╝rfnisse aufrichtig wahrgenommen und anerkannt werden.

Aus diesem Grund sind wir darum bem├╝ht, den Kindern stets mit authentischem Interesse, Empathie, Achtung und W├Ąrme zu begegnen. Diese Haltung der Bezugspersonen muss absolut echt und ehrlich sein, damit die Kinder sich sicher genug f├╝hlen, auch wirklich so zu sein, wie sie sind.┬á

Eben so, wie sie sind, wenn ihnen niemand zusieht.